Konzerte & Veranstaltungen

Unsere Musikschüler bereichern das kulturelle Leben der Stadt

Vom Schülervorspiel im kleineren Kreis bis zum großen Konzert im Dehnberger Hof Theater oder dem Adventskonzert in der Johanniskirche bieten unsere Konzerte und Aktionen den Schülern Raum und Zeit, vor Publikum aufzutreten. Das dies eine ganz wichtige persönliche Erfahrung ist, dürfte wohl unbestritten sein, das Wort Lampenfieber begreift man erst, wenn man es selbst mal durchlebt hat.  

Hier geht es zum Web-Fotoalbum der Musikschule - Impressionen und Bilder der letzten Konzerte zum Download für Sie.

Durch Auftritte selbstbewusster und stärker durchs Leben
Ob solo oder im Ensemble, es macht einfach unheimlich Spaß und steigert immens das Selbstwertgefühl der Künstler, wenn man so einen Auftritt dann auch noch erfolgreich absolviert hat.  Ein Musikschuljahr bietet viele Gelegenheiten. Unsere Anfänger sammeln erste Bühnenerfahrung bei den Klassenvorspielen. Jeder Lehrer veranstaltet ein bis zweimal jährlich ein Vorspiel seiner Schüler. Hier spielen Anfänger neben Fortgeschrittenen und Profis und motivieren sich dabei gegenseitig – immer unter dem Motto  „Jeder kann, keiner muss“!  Auch die musikalischen Besuche im Altenheim haben schon eine sehr lange Tradition. Bei Musikschulkonzerten im Sparkassensaal oder im Dehnberger Hof Theater treten dann schon die fortgeschrittenen Schüler zusammen mit ihren Lehrern oder im Ensemble auf. Eine besonders beliebte Veranstaltung seit Bestehen der Musikschule ist der „Musikalische Altstadtspaziergang“. Ein informativer Spaziergang zu Laufer Sehenswürdigkeiten. Dazu gibt es Erklärungen von Stadtarchivar Ewald Glückert,  garniert mit musikalischen Einlagen unserer Sing- und Musikschüler. Unsere Musikschüler spielen bei kulturellen Veranstaltungen auf und auch Schulen, Verbände und Organisationen nehmen die Dienste unserer Combos und Ensembles in Anspruch.

Veranstaltungen

Keine News in dieser Ansicht.